Neuseeland: Erster “Road-Trip” mit Valerie

Posted: 16. August 2007

nz 069

Das Aut­o­fahren klappt heute ganz super nach viel viel Übung. Ein­mal rund um Auck­land und es gibt keine Prob­leme mehr. Die Ori­en­tierung hier fällt übri­gens abso­lut gar nicht schw­er. Da fällt mir erst auf wie klein Auck­land eigentlich ist. Irgend­wie kommt man immer an sein Ziel und das ohne sich zu ver­fahren, echt toll. Auch an den Linksverkehr gewöh­nt man sich schneller als gedacht. Wir sind ein­fach in irgen­deine Rich­tung los­ge­fahren, irgend­wo angekom­men, irgend­wie wieder zurück­gekom­men. Wir haben heute bei der Aut­o­fahrt auch die ersten SCHAFE gesichtet!

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.