Slowenien: Über Ljubljana nach Kroatien

Posted: 26. Oktober 2013 by Annika

Wir fahren am Vor­mit­tag in München los und machen eine Fahrpause in der slowenis­chen Haupt­stadt Ljubl­jana. Wir schlen­dern durch die Innen­stadt, über die lebendi­gen Plätze und Brück­en und an pit­toresken Kirchen vor­bei. Ger­ade find­et ein Marathon im Stadtzen­trum statt und ganz Ljubl­jana scheint auf den Beinen zu sein. Abseits des Trubels laufen wir durch ein­same Gassen und steigen auf die Burg, genießen die Aus­sicht auf die Stadt. Link­er­hand ist die Alt­stadt-Sil­hou­ette im Dun­stschleier der Nach­mit­tagssonne zu sehen, rechter­hand die Wohnge­bi­ete mit ihren alten Plattenbauten.

Dann fahren wir nach Kroa­t­ien weit­er und kom­men abends beim Plitvice Nation­al­park an und find­en nach einem kleinen Umweg auch unseren Zelt­platz in der Dunkelheit.

Merken

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.